FANDOM


Shizuku Murasaki (シズク=ムラサキ, Shizuku Murasaki) ist Mitglied # 8 der Phantom Troupe, einer

berüchtigten Bande von Dieben mit A-Bounties. Ihre körperliche Stärke rangiert in der Gruppe an zwölfter Stelle.

Aussehen Bearbeiten

Genei shizu

Shizukus Anime-Design 2011

Shizuku hat kurze, abgestufte schwarze Haare. Sie trägt einen schwarzen Rollkragenpullover und Jeans, ausgestattet mit einer schwarzgerahmten Brille und einer Halskette mit dem St. Peter's Kreuz, ähnlich den Abzeichen auf der Rückseite von Chrollo Lucilfers Trenchcoat.

Shizuku tattoo

Shizukus Spinnen-Tattoo

Shizuku trägt auch ein Paar Ohrringe, die mit einem umgekehrten Kreuz verziert sind und normalerweise von ihren Haaren bedeckt sind. Über ihren Pullovern trägt sie ein Armband an jedem Handgelenk. Shizuku hat ein Spinnen-Tattoo, das ihre Position als Troupe-Mitglied Nr. 8 auf ihrem linken Unterbauch symbolisiert.

Persönlichkeit Bearbeiten

Shizuku ist sehr besonnen und gibt kaum Anzeichen von Gefühlen von sich und bleibt vollkommen ruhig, auch wenn sie ankündigt, dass sie ihrem Schicksal zufolge innerhalb von zwei Wochen sterben würde. Sie reduziert ihre Worte nicht, was einige ihrer Bemerkungen dazu bringt, sogar ihre Spinnenkollegen zu verärgern. Sie ist bis kurz vor dem Verlust des Gedächtnisses vergesslich; manchmal vergisst sie die Namen der Menschen oder dass sie sie überhaupt jemals getroffen hat. Sie kann in Luft schweben, was oft dazu führt, dass Gegner ihre Kampffähigkeiten unterschätzen. Shizuku glaubt an die Regeln, die Chrollo für die Phantom Troupe aufgestellt hat und ist gegen Mitglieder, die sich gegenseitig bekämpfen.

Hintergrund Bearbeiten

Über Shizukus Vergangenheit ist nicht viel bekannt. Sie scheint sowohl aus Meteor City als auch aus mehreren Mitgliedern der Phantom Troupe entstanden zu sein. Sie ersetzte ein ungenanntes Mitglied der Phantom Troupe, nachdem er von Silva Zoldyck drei Jahre vor den Ereignissen in Yorknew getötet wurde und Troupe Mitglied # 8 wurde. An einem Punkt wurde sie fast getötet bei dem Versuch, Feitan s Nen Fähigkeiten zu beobachten.

Fähigkeiten & Kräfte Bearbeiten

Da Shizuku in Meteor City geboren wurde, ist ihre Existenz in keiner Datenbank verzeichnet, was es nahezu unmöglich macht, Informationen über sie zu erhalten. Shizuku ist verantwortlich für das Verstecken von Spuren der Aktivität der Gruppe und hat eine einzigartige Fähigkeit, die es ihr erlaubt, alle Spuren der Aktivitäten der Gruppe zu löschen. Sie ist auch ein erfahrener Taschendieb.  Sie kann im Alleingang mächtige Nen-Benutzer und Experten-Leibwächter wie Ivlenkov und Baise  überwältigen und  einen Kampf gegen einen Chimera-Offizier, Pike, relativ leicht gewinnen.

Nen Bearbeiten

Shizuku ist ein Zauberer-Typ. Ihre Nen Fähigkeit gibt ihr die Kraft, einen Staubsauger zu verzaubern, der alles außer Lebewesen und Gegenständen mit Nen saugt;  Dennoch ist sie in der Lage, das Blut von lebenden Zielen zu entfernen. Sie benutzt ihre Nen-Fähigkeiten, um Spuren von Beweisen zu beseitigen, die die Gruppe zurücklassen könnte. Shalnark erklärte, dass Shizukus Fähigkeiten eine seltene Art sei.

Die einzige Nen-Technik, die neben Hatsu gezeigt wurde, ist  Gyo. Wie die meisten Leute, die es beherrschen, fokussiert sie ihre Nen in ihre Augen, damit sie Aura und Dinge sehen kann, die sonst unsichtbar wären.

Shizukus Nen Typ
Typ: Beschwörungsart Blinky (デメちゃん, Deme-chan)
Blinky 2011
Shizuku hat die Fähigkeit, einen Staubsauger zu beschwören,

den sie Blinky nennt. Es kann eine unendliche Anzahl von nicht lebenden Objekten inhalieren, aber nichts, was sie als lebendig ansieht oder das mit Nen gemacht wird. Die letztgenannte Einschränkung ermöglicht es ihr, Fallen zu erkennen. Nur der letzte Gegenstand, der abgesaugt werden soll, kann zurückgeworfen werden, und Shizuku selbst hat keine Ahnung, wohin der Rest geht. Ihre Fähigkeit wird für die Truppe als selten und wertvoll gerühmt, da sie es den Spinnen ermöglicht, Beweise von Tatorten (d.h. Blut und Leichen) zu säubern. Sie kann Blinky auch verwenden , um Fremdkörper (wie Gifte und Gase) von lebenden Körpern zu entfernen. Sie scheint laut zu schreiben, was sie aufsaugen will. Sie braucht nicht immer direkten Kontakt, damit Blinky ein Objekt einatmet. Im Kampf benutzt Shizuku das Vakuum als einen Verein. Ihre gefährlichste Technik besteht jedoch darin, ihre Gegnerin auszubluten, indem sie Blinky ihr Blut aus ihren offenen Wunden saugen lässt.

Wissenswertes Bearbeiten

  • Im offiziellen Datenbuch wird ihr Name alternativ auch als "Chzzok" geschrieben. Auf den Waren, die während der zeitlich begrenzten Kollaboration von Hunter x Hunter-Anime-Cafe verwendet und verkauft wurden, erschien ihr Name als "Chzzuk".
  • Shizukus Name könnte, wenn er mit Kanji geschrieben wurde, "滴" sein - was ein Tropfen Flüssigkeit bedeutet (was auf ihren beträchtlich kleineren und zierlichen Aufbau aus der Phantom Truppe hindeutet); es ist auch phonetisch sehr ähnlich zu "静か" (shizuka) - was "ruhig" bedeutet und sich auf ihre Persönlichkeit bezieht.
  • Der Name von Shizukus Nen-Fähigkeit stammt wahrscheinlich von "出目" (deme), was "hervorstehende Augen" bedeutet, plus dem Diminutivsuffix "-chan". Dies erklärt, warum Viz es als "Blinky" übersetzt.
  • In den Extras von Volum 16 zeigt Shizukus Spinnentattoo #6. Es war jedoch ein Witz von Togashi.
  • Shizuku ist die einzige Spinne, die Chrollo gebeten hat, ihre Zukunft vorherzusagen und zwar zweimal.

Quelle Bearbeiten

Hunterpedia