FANDOM


Milluki Zoldyck (ミルキ=ゾルディック, Miruki Zorudikku) ist das zweitälteste Kind von

Silva und Kikyo Zoldyck.

Aussehen Bearbeiten

Milluki Zoldyck 2011 Design

Millukis Anime-Design 2011

Milluki ist ein 17-jähriger Junge mit kurz geschnittenem schwarzem Haar und schwarzen, zusammengekniffenen Augen. Er ist wegen fehlender körperlicher Aktivität und schlechter Essgewohnheiten übergewichtig. Er trägt normalerweise ein Smokinghemd (pink im Anime 2011 und weiß im Anime 1999), weiße Jeanshosen (blaue Jogginghosen mit weißen Streifen an den Seiten, im Anime 1999) und braune Schuhe.

Persönlichkeit Bearbeiten

Milluki's room 2011-0

Millukis Figurensammlung

Milluki ist jähzornig, egoistisch und für sein Alter eher unreif. Er bezieht sich immer noch auf seine Mutter und seinen Vater als Mama und Papa und Illumi als Illu-nii oder "Großer Bruder Illumi". Er kämpft oft mit seinem jüngeren Bruder Killua. Er ist ein Otaku, der die Familie Zoldyck nicht verlassen hat seit dem 10. Lebensjahr. Milluki hat eine perfide Seite und veranlasst einen Touristen, Allukas Bitte ohne Grund abzulehnen. Er ist jedoch auch ein Feigling, da er zu viel Angst vor Killua hat, um ihn ernsthaft zu verärgern, oder vor seinem Vater und seinem Großvater, um ihnen nicht zu gehorchen. Im Gegensatz zu seinen anderen Geschwistern verbringt Milluki die meiste Zeit in seinem Schlafzimmer mit seinen Computern. Er ist sehr stolz auf seine Manga-, Anime-, Videospiele- und Figurensammlung. Er drohte sogar, Killua zu töten, wenn er jemals einen Finger auf seine Figurensammlung legen würde.

Fähigkeiten und Kräfte Bearbeiten

Milluki wurde wie der Rest seiner Familie von Geburt an als Attentäter erzogen und wurde in der Kunst des Attentats trainiert. Doch im Gegensatz zu seinen Geschwistern fehlt ihm körperliche Kraft, die er aber mit seinem Verstand wieder wettmacht, da er das einzige technisch versierte Mitglied in der Familie und die Brücke zwischen ihnen und konventioneller Technik ist, was ein Grund sein kann, warum Silva, Kikyo und Zeno ihn tolerieren. Er scheint geübt in der Folter zu sein, als er Killua mit einer Peitsche schlägt, aber nicht lange, da er sehr schnell erschöpft ist. Milluki ist auch bekannt dafür, ein Genie im Programmieren und Hacken zu sein. Dennoch handelt er gelegentlich mit Naivität.

Erfahrener Hacker und Programmierer: Milluki ist ein talentierter Hacker. Er versuchte, das Spiel Greed Island zu reproduzieren, indem er die gespeicherten Daten von einer Speicherkarte benutzte, die Ging hinterlassen hatte, aber er konnte sie auf keinem seiner Computer ausführen. Dies führte ihn zu der Idee, auf die Hunter-Website zu hacken, aber er ging wegen der Risiken nie durch.

Erfahrener Erfinder: Er behauptet, eine Mikrobombe erfunden zu haben, die auf eine Mücke gesetzt werden kann, die explodiert, wenn sie die Beute zu Mordzwecken beißt. Allerdings ist die Explosion der Bombe nur so groß wie ein Feuerwerkskörper und es ist ziemlich unmöglich für eine Mücke, das Ziel, das Sie wollen, zu stechen. Milluki entwarf auch spezielle 50 Kilo schwere metallische Kampf-Yo-Yos, die Killua als Waffe benutzt.

Nen Bearbeiten

Milluki ist dafür bekannt, ein Manipulator zu sein. Obwohl er noch keine Fähigkeiten von Nen hat, hat er Verständnis für Allukas Kräfte.

Wissenswertes Bearbeiten

  • Im offiziellen Dantenbuch heißt er "Myllki Zoaldyeck"
  • In anderen Versionen von Hunter x Hunter wird Milluki als Milky geschrieben und ausgesprochen.
  • Im Manga und im 2011 Anime können in seinem Regal unterschiedliche Figuren gesehen werden:
    • Goku, Hauptfigur von Akira Toriyamas Dragon Ball - Serie/ Franchise;
    • Yusuke, Kuwabara, Hiei und Kurama, die Hauptdarsteller von Togashis YuYu Hakusho;
    • Sailor Monn, die Hauptfigur von Naoko Takeuchis Sailor Moon Serie/ Franchise;
    • Godzilla, aus den tokusatsu Homonyme Filme, Serien und Franchise.
  • Obwohl er die meiste Zeit neun Jahre lang in isolierter Umgebung zu Hause ist, hat er keine Probleme, sich in der Außenwelt zu orientieren.
  • In der 1999 Anime-Version des Greed-Island-Bogens erschien Milluki in einer nichtsprechenden Kamee.
  • Er raucht keine Zigarre im Anime

Quelle Bearbeiten

Hunterpedia