FANDOM


Menthuthuyupi (モントゥトゥユピー, Montutuyupī), Spitzname Youpi (ユピー, Yupī), war der jüngste der drei Könglichen Guarden des

Chimera-Ameisen-Königs.

Aussehen Bearbeiten

Youpi -113

Youpi mit extra Augen

Menthuthuyupi ist der am wenigsten humanoide Leibwächter der Königlichen Garde, doch seine physische Erscheinung ist sehr menschlich. Er hat eine massive Muskulatur und einen maskulinen Rahmen, aber mit unregelmäßig geformten Ohren, tierähnlichen Beinen und messerscharfen Zähnen. Er hat eine dunkelrote Haut und kurzes schwarzes Haar, das auf seinen Kopf zurückgekämmt ist. Menthuthuyupi hat prominente Gesichtsknochen und blinzelt ständig seine Augen. Er war der größte der Königlichen Garde und kaum bekleidet, er trug nur eine hautenge schwarze Hose.

128 - Chibi Youpi

Youpi in seiner Größe geschrumpft

Nachdem er einen Teil von sich selbst verfüttert hatte, um Meruem zu retten, war Menthuthuyoupi stark geschrumpft und bekam ein Paar Flügel zusammen mit einem Rugby-Helm.

Persönlichkeit Bearbeiten

Menthuthuyupi war der geradlinigste aller königlichen Garde und besitzt eine Stärke, die von seinem Mangel an einem Ego herrührt. Er war eine Chimäre Ameise, ohne ein bisschen menschliches genetisches Material in sich zu haben, und kümmerte sich weniger um seine Identität als Individuum. Er war schnell dabei, unnötige Gedanken zu verwerfen, konzentrierte sich auf vorrangige Ziele und handelte nach seinen Instinkten - erlaubte ihm, vollkommen selbstlos zu sein und dem König ergeben zu sein. Seine Einfachheit war jedoch ein Segen und eine Last. Seine kriegerische, vehemente, launische und jähzornige Natur machte ihn zu einem feinen, aber doch variablen Soldaten. Seine Naivität kontrastierte die Exzentrizitäten seiner königlichen Geliebten, sehr zu Menthuthuyupi's Verwirrung.

108 - Youpi's reaction to Pouf

Youpi verblüffte Reaktion auf Poufs Weinen

Menthuthuyoupi begann jedoch während seines Kampfes mit den Huntern, Shoot , Morel und Knuckle zu reifen und sich zu verändern; und er begann sich selbstsüchtig zu verhalten, was seiner Natur widersprach. Er begann während des Kampfes schnell zu "reifen" und wurde zu einem schlauen Strategen, der seine Wut in den idealen Momenten einsetzt. Am Ende der Schlacht war Menthuthuyupi zu dem Punkt gereift, an dem er seine Inkarnation Rage-Form erreichte und war sogar den Huntern "dankbar", indem sie ihm halfen, diese Form zu erreichen. Dadurch erlangte er ein gewisses Maß an Barmherzigkeit gegenüber anderen und verschonte das Leben von Feinden, die er in erster Linie ohne einen zweiten Gedanken getötet hätte. So verlor Knuckle den Drang, gegen ihn zu kämpfen, da er Menthuthuyupi nicht mehr als Bösewicht sehen konnte. Nachdem die meisten seines Körpers an den König spendet, stimmte er ihn nicht erinnern Komugi so, dass er und Shaiapouf würde ihre Nähe mit ihm genießen bekommen.

Hintergrund Bearbeiten

Über Menthuthuyupis Vergangenheit, von der er selbst keine Erinnerungen hatte, ist wenig bekannt. Er war der einzige nichtmenschliche Hybride unter den Royal Guards, da er sein genetisches Material von seinem Chimera Ameisen Eltern und einem Magical Beast geerbt hatte.Er wurde persönlich von der Königin benannt.

Fähigkeiten und Kräfte Bearbeiten

Menthuthuyoupi's strength

Menthuthuyupis Stärke

Als eine Chimera Ameisen Royal Guard ist Menthuthuyupi ein immens mächtiges Wesen. Colt glaubte, dass er in der Lage sei, den Vorsitzenden Netero zu besiegen zu können, der als der stärkste Hunter der Welt in seinen besten Jahren galt, und von einigen der mächtigsten Hunter sogar in seinem Alter war. Er war in der Lage, Shoot zu bekämpfen, den er in weniger als 20 Sekunden des Kampfes, Knuckle und Meleoron gleichzeitig in kritischen Zustand gebracht hatte, mit ihnen Taktiken im Voraus vorbereitet und auch Hilfe von Morel erhalten und Killua, und hatte die Chance , die ehemaligen vier zu töten , während er keinen Schaden vor ihren Angriffen erleidet, obwohl sie ihn in einen Zustand des zu zwingen nahe kamen Zetsu durch Hakoware . Ihm zufolge hatte keines der Mitglieder des Vernichtungsteams, mit denen er zusammentraf, ein Zehntel seiner rohen Macht. Er ist so ein furchterregender Gegner, dass Meleoron Hakoware für die einzige Chance hielt, die das Vernichtungsteam hatte, um ihn zu schlagen. In seiner ursprünglichen Form verließ er sich auf seine Fähigkeit zur Gestaltveränderung, ein mögliches Erbe seiner magischen Bestiengene, enorme Kraft und Ausdauer im Kampf. Sein Kampfstil änderte sich nach seiner ersten Verwandlung, was dazu führte, dass er seine Geschwindigkeit und seinen Klingen-ähnlichen Arm als sein primäres Mittel der Beleidigung nutzte. Nachdem er Meruem die meisten seiner Zellen gespendet hatte, wurde er in eine viel kleinere Form mit wenig Kampfpotential gezwungen.

Nen Bearbeiten

Menthuthuyoupi ist ein  Enhancer. Wie die anderen Royal Guards wurde er mit der angeborenen Fähigkeit geboren, Aura zu sehen und Nen zu gebrauchen. Knuckle war nicht in der Lage, die Grenze seiner Aura zu spüren und schätzte, dass er mindestens zehn Mal mehr von Morels Aura hatte, also mindestens 700.000 Aura-Einheiten. Er rühmt sich auch einer gewaltigen Leistung, die sogar Isaac Neteros übersteigt, so dass ein zufälliger Schlag von einem seiner Tentakel dem Jäger genug Aura gab, um den größten Teil seines ersten Schlags plus Interessen zurückzuzahlen. Knuckle schätzte, dass ein richtiger Schlag von ihm genügend Macht besitzen würde, um einen Kredit von ungefähr 7.000 Aura-Einheiten zurückzuzahlen und immer noch genug Kraft zu behalten, um ihn zu töten, was bedeutet, dass Menthuthuyupi's AAP noch höher ist. Die einzige Nen Technik, die er eindeutig angezeigt ist Hatsu, obwohl die Verkleidung der Aura um seinen Körper schlägt kann er auch Ken verwenden und damit Ren und Zehn. Seine Explosionsfähigkeit manifestierte sich unbewusst als Ergebnis der enormen Wut, die er angesammelt hatte.

Menthuthuyupis Nen Typ
Typ: Unbekannt Metamorphose
Metamorphosis 2011
117 - Berserk Youpi
Menthuthuyupi's primäre Fähigkeit erlaubt es ihm, jeden Teil

seiner Anatomie frei zu kontrollieren.  Im Kampf nutzt er es am häufigsten, um vier zusätzliche Arme sprießen zu lassen und alle sechs Tentakel-artig zu machen, wodurch die Reichweite und Anzahl seiner Angriffe jede Sekunde stark erhöht wird. Wenn er dies tut, erzeugt er zusätzliche Augen auf seinem Kopf, Schultern und Rücken, um seine blinden Flecken zu löschen und mehrere Feinde im Auge zu behalten. Er kann die Spitze jedes Tentakels in eine Klinge verwandeln, um mehr lokalen Schaden zu verursachen. Er kann auch Flügel wachsen lassen, und seine Arme vergrößern, um die Kraft seiner Schläge zu erhöhen, und Spikes von seinem Torso ausstoßen, um einen nahegelegenen Feind aufzuspießen. Auf Kosten von ein paar Zeitpunkten, um den Angriff vorzubereiten, kann er auch unzählige Stacheln aus seinem Rücken sprießen lassen, die sich über mehrere Meter erstrecken und sich so schnell bewegen können, dass nicht einmal Shoot ihnen ausweichen konnte, während er auf einem seiner schwebenden Hände ritt. Sie waren auch in der Lage, es zu durchbohren, obwohl seine Hände zuvor mehrere von Menthuthuyupis Wimpern überstanden hatten. Er war auch in der Lage, seine Zellen zu verflüssigen, um sie an Meruem zu verfüttern, und sich in eine viel kleinere Gestalt, geflügelte Form zu verwandeln, die ihm erlaubte zu überleben, obwohl er den größten Teil seiner Körpermasse seinem König spendete. Er kann sich extrem schnell transformieren.

Typ: Strahlungsart Wut Explosion
Rage Blast animated
Unter extremen psychischen Belastungen während des Überfalls

des Vernichtungsteams entdeckte Menthuthuyupi diese Fähigkeit. Sein Körper ist von seiner Wut erfüllt, bis er sie mit einer unglaublich destruktiven Explosion entfesselt, die in der Lage ist, einen Krater von einigen Dutzend Metern Durchmesser zurückzulassen, bevor er wieder in seine normale Form zurückkehrt. Die Explosion bringt Menthuthuyupi große Freude, gefolgt von einer leeren Verzweiflung. Menthuthuyoupi ist besonders verletzlich, wenn er anschwillt, aber durch Kontrolle seiner Emotionen kann er den Prozess abbrechen und zurückschlagen, nachdem er sein Feind angelockt hat.

In seiner zentaurähnlichen Form gelang es ihm, die Wut als zerstörerischen Strahl zu kanalisieren. Er benutzte diese Variation der Fähigkeit nie selbst, die stattdessen von Meruem präsentiert wurde.

Typ: Unbekannt Rage Inkarnation
Youpi Rage Incarnate
Als er in der Lage war, seine zunehmende Wut zu

kontrollieren, kanalisierte Menthuthuyoupi ihn in seinen eigenen Körper und verwandelte sich in eine zentaurartige Kreatur. Diese Form trägt eine helmartige Erweiterung auf seinem Kopf, eine mächtige Sense auf seinem rechten Arm und einen großen Amöbenbeutel anstelle seines linken Armes, der seine Wut enthält. Er scheint in diesem Zustand schneller zu werden und behält die Fähigkeit, sich zu verändern. Während sein Zorn wächst, anstatt dass sein ganzer Körper anschwillt, tut nur der Amöbenbeutel auf seiner linken Schulter, seine vorherige Schwäche entfernend.

Quelle Bearbeiten

Hunterpedia