FANDOM


Genthru (ゲンスルー, Gensurū) war der Anführer der Bomb Devils, zusammen mit den Mitgliedern Sub und Bara; Er gehört zu den Spielern, die versuchen, das Spiel Greed Island zu räumen. Er ist auch bekannt als der Bomber (爆弾魔 Bomā ) unter den Greed Island Playern. Genthru dient als Hauptgegner des Greed-Island-Bogens .

Aussehen Bearbeiten

Genthru G.I Design (2011 Anime)

Genthrus Anime-Design 2011

Genthru ist groß und sehr dünn. Er hat schlaksige Arme. In der Serie 1999 hat er bräunlich rote Haare, während die 2011-Serie ihm blonde Haare gibt. Er hat ein spitzes Kinn und eine eckige Brille, die ihm ein böses Aussehen verleiht, das sein Kinn und seine Wangenknochen ergänzt und ihm ein allgemein spitzes Aussehen verleiht.

Persönlichkeit Bearbeiten

Zu Beginn zeigt sich Genthru sanft, freundlich und bereit, die Bomber zu stoppen und das Spiel zu beenden, aber nachdem er sich als der eigentliche Bomber offenbart, zeigt er sein wahres Gesicht.

Genthru genießt es zu töten. Mangelndes Mitgefühl für Menschen im Allgemeinen, mit Ausnahme seiner Freunde Sub und Bara. Aus diesem Grund ist er extrem selbstorientiert und in der Lage, an Terroristen grenzende Massenmorde ohne Schwierigkeiten zu begehen. Genthru entwaffnet auch seine Feinde aufgrund seiner ständigen Gelassenheit - er kommt selten aus seinem ruhigen Verhalten.

Er ist jedoch bereit, die Riskanten Würfel zu würfeln, wenn einer seiner Begleiter bereit ist, dies zu tun, und zitiert ein Versprechen, "Risiken gleich zu teilen". Später stimmt er auch zu, "Engelsatem" an Gon und Begleitung zu übergeben, unter der Bedingung, dass sie einen doppelten Erzengel benutzen, um Bara zu heilen.

Hintergrund Bearbeiten

Genthru wurde von Battera beauftragt, Greed Island zu spielen.  Nachdem er das Spiel betreten hat, gründet Genthru eine Allianz mit Nickes und acht anderen Spielern, während er heimlich andere umbringt. Er hielt dieses Doppelleben fünf Jahre lang aufrecht, währenddessen er Bomben auf alle Mitglieder der Allianz legte.

Fähigkeiten und Kräfte Bearbeiten

Genthru hat gezeigt, dass er bei zahlreichen Gelegenheiten ein ziemlich beeindruckender Gegner ist. Er war in der Lage, mehrere Spieler zu ermorden und die Gruppe von Nickes über 5 Jahre hinweg zu täuschen. Er ist auch versiert darin, seine wahre Macht zu verbergen, was ihm erlaubte, das stärkste Mitglied der Allianz mühelos in einen kritischen Zustand zu versetzen und gleichzeitig seine eigene Offensive zu kontern. Er ist in der Lage, den Fluss von unerfahrenen Nen-Benutzern zu lesen, um ihre nächsten Schritte vorherzusagen. Der Ruhm, den er für sich selbst als den Bomber schuf, machte Tsezguerra, einen Ein-Stern-Hunter, vorsichtig, ihn allein mit seinen drei Verbündeten zu konfrontieren; dies war jedoch teilweise auf Tsezguerras extreme Vorsicht zurückzuführen, da er einräumte, dass sie wahrscheinlich gewinnen könnten, aber ihre Chancen maximieren wollten. Dennoch glaubte der Einsternhunter, dass Genthru ihn geschlagen hätte, selbst als er auf dem Höhepunkt seiner Macht war. Genthru besiegte Gon im Nahkampf, ohne seine Hatsu-Fähigkeiten zu nutzen, und hielt sich dabei zurück, um ihn nicht zu töten. Er verlor schließlich aufgrund seines früheren Wissens über seine Fähigkeiten und der Falle und Strategie, die Gons Team vorbereitete, Obwohl Gons Entschlossenheit zu unterschätzen war, bedeutete das beinahe seine Niederlage.  Abengane stellte fest, dass Gon und Killua trotz ihrer massiven Verbesserungen immer noch schwächer als Genthru waren und es nicht geschafft hätten, ohne einen exzellenten Plan gegen ihn zu gewinnen.

Nen Bearbeiten

Genthru ist ein Beschwörer mit bemerkenswerten Fähigkeiten in Transmutation. Er ist ein fähiger, erfahrener und gefährlicher Nen-Benutzer, der fünf Nen-Typen einsetzen kann, entweder in einer seiner Hatsu-Fähigkeiten oder im Nahkampf. Er kann Ken verwenden, und damit Ten und Ren. Er benutzt reichlich Gyo, um sich von Little Flower zu schlagen und sich zu verteidigen. Die Tatsache, dass diese Fähigkeit keine Auswirkungen auf ihn hat, während sie oft tödlich für andere ist, beweist, dass er eine große Menge an Aura hat und sie am effizientesten kontrollieren kann.

Seine Fähigkeiten haben jedoch ein paar Fehler, die erfahrene oder vorgewarnte Gegner zu ihrem Vorteil ausnutzen können: zum Beispiel kann man den Schaden von Genthrus Kleiner Blume minimieren, indem man Ryu (oder ähnliche Techniken, wie Ko) auf den von ihm berührten Teil verwendet. Außerdem, da er Gyo in seinen Händen benutzt, um sich selbst zu schützen, ist der Rest seines Körpers mit einer kleinen schützenden Aura überzogen. Wenn er Little Flower an beiden Händen benutzt, würde jeder Nen- verstärkte Angriff auf den Rest seines Körpers zu schwerem Schaden führen.

Genthrus Nen-Typ
Typ: Transmutation Kleine Blume
Nen 1
Genthru verleiht seiner Aura explosive Eigenschaften und

erzeugt kleine, aber tödliche Detonationen in seinen Handflächen. Er setzt diese Fähigkeit offensiv ein, indem er einen Gegner ergreift und die Explosion auslöst. Bei korrekter Verwendung kann dieser Zug leicht einen Nen-Benutzer in einem Schuss töten. Er kann Dinge nur so groß wie einen Basketball erfassen. Er schützt seine Hände vor der Explosion mit Gyo. Aus diesem Grund ist die resultierende Explosion deutlich weniger stark als Countdown. Neben dem Kampf nutzt Genthru diese Fähigkeit als Abschreckung, um andere Spieler zu bedrohen oder sie davon abzuhalten, ihn zu berühren.

Typ: Beschwörung, Emmission und Manipulation Countdown
Nen2
Genthru kann eine Bombe an ein Opfer heften, indem er zwei

Bedingungen in einer bestimmten Reihenfolge befolgt: er muss das Ziel berühren, während er das Wort "Bomber" sagt und beide Fähigkeiten vollständig erklärt (und in der richtigen Reihenfolge). Die Bombe wird dann beschworen und ihr Countdown-Timer beginnt bei 6000. Die Timer sind mit den Impulsen seiner Opfer verbunden und zählen schneller, wenn ihre Herzfrequenz steigt. Wenn es 0 erreicht, explodiert das Ziel von innen, wobei die Explosion zehnmal stärker ist als die von Little Flower. Um diese Fähigkeit aufzuheben, muss das Opfer Genthru berühren und sagen: "Ich habe den Bomber gefangen". Genthru kann die Bomben jederzeit zünden, wenn er zusammen mit Sub und Bara die Daumen berührt, wobei alle drei das Wort "Release" sagen (解放り り ー ス, Rirīsu). Obwohl er ein Beschwörer ist, setzt er auch Emission und Manipulation ein, um diese Fähigkeit zu ermöglichen.

Quelle Bearbeiten

Hunterpedia