FANDOM


Canary (カナリア, Kanaria) ist ein Lehrling Butler der Zoldyck Familie. Wer versucht, ihre Grenze auf dem Gut zu überschreiten, wird gewaltsam ausgewiesen.

Aussehen Bearbeiten

Canary 2011 Design

Canarys Anime-Design 2011

Canary ist ein junges Mädchen im Teenageralter. Sie hat graue Augen und dunkelpurpurne Haare, die in dichten Bündeln gekämmt sind, die jeweils mit einer Schnur zur Spitze hin gebunden sind und die vage an Sterne erinnern. Sie hat ein rundes Gesicht, eine kleine Nase und dicke Lippen. Ihre Haut hat einen hellen Braunton, obwohl sie in der Anime 1999 gebleicht ist. Sie trägt den Standard-Butleranzug.

Persönlichkeit Bearbeiten

Canary ist der Familie Zoldyck sehr treu. Sie wird zunächst als rücksichtsloser Wächter vorgestellt, der nicht zögert, Eindringlinge anzugreifen, aber, wie Gon bemerkt, ist sie nicht so herzlos, wie sie vorgibt zu sein, und für einen Bruchteil einer Sekunde vermitteln ihre Augen Sanftmut oder Sorge, obwohl sie versucht es zu unterdrücken. Sie war tief berührt von seinen Versuchen, Killua zu erreichen, weil sie Zuneigung für ihren jungen Meister empfand. Killua war nett zu ihr und wollte, dass sie Freunde waren, aber sie lehnte aufgrund ihrer Position ab. Ihre Loyalität gegenüber Killua hat dazu geführt, dass sie ihre Befehle mehr als einmal in unterschiedlichem Maße missachtet hat.

Hintergrund Bearbeiten

Canary 100

Canary, die 100 Männer besiegt

Canary wuchs in Meteor City auf, der Stadt, die die Mafia und die Phantom Troupe auch als Heimat bezeichnen. In der Anime-Serie von 2011 sagt sie auch, dass, wenn Killua eines Tages die Stadt besuchen möchte, sie als ihr Führer fungieren wird. Als sie zehn Jahre alt war, besiegte sie einen Blacklist-Hunter zusammen mit hundert seiner Männer, die innerhalb von Minuten versuchten, ihren Posten zu überschreiten.

Fähigkeiten und Kräfte Bearbeiten

Da Canary in Meteor City geboren wurde, ist ihre Existenz in keiner Datenbank verzeichnet, was es nahezu unmöglich macht, Informationen über sie zu erhalten. Als gelernte Butlerin der Zoldyck-Familie ist sie eine erfahrene Kämpferin, die in der Lage ist, eine Truppe von Hunter zu besiegen, die versuchen, das Zoldyck-Anwesen in wenigen Minuten zu durchbrechen, ohne ins Schwitzen zu geraten. Ihre Waffe ist ein Stock, den sie immer bei sich trägt. In der Anime 2011 hat sie gezeigt, dass sie mit Mordtechniken wie Shadow Step vertraut ist, obwohl sie ihren Namen nicht kannte und behauptete, sie hätte während ihrer Tage in Meteor City gelernt. Es wird später gezeigt, dass sie schnell lernen kann, wenn Killua das Rhythmus-Echo einmal demonstriert und die Technik kurz später während eines Angriffs von Seaquant und 100 andere Blacklist Hunter präzise ausführt.

Nen Bearbeiten

Bisher hat sie keine Nen Fähigkeiten gezeigt. Aber da sie ihre Aura benutzt hat, um Tsubones Motorrad zu tanken, ist es impliziert, dass Canary weiß, wie man Nen benutzt.

Kämpfe Bearbeiten

  • Zoldyck Familien Arc
    • Canary gegen Seaquant und eine Bande von 100 Blacklist-Hunter (Vergangenheit)
    • Canary gegen Gon Freecss
  • 13. Hunter-Vorsitzendewahl-Arc
    • Canary, Killua Zoldyck, Alluka Zoldyck, Gotho und Amane gegen Illumi Zoldyck (Autounfall)

Wissenswertes Bearbeiten

  • Canary hat eine ziemlich große Rolle in dem Hunter x Hunter Musical, Der Albtraum der Zoldycks, indentifiziert als einer von Killuas wertvollen Freunden.
  • Canarys Vergangenheit wurde nie im Manga enthüllt, aber ein 2001 veröffentlichter Hunter x Hungter Character Guide enthüllt, dass sie aus Meteor City stammt. In der Madhouses Adaption kommt eine Szene hinzu, in der Canary feststellt, dass sie aus Meteor City kommt und sie weiß, wie man den Schattenschritt anwendet.
  • Im Anime 2011 wird Canary von Motoko Kumai gesprochen. Zufälligerweise sprach sie noch eine schwarze Anime-Figur: Chocolove McDonell von Shaman King.
  • Canary trug keine Anzugjacke, als sie 2011 mit Seaquant kämpfte, doch als Seaquant sich an den Kampf erinnerte, wurde Canary mit Jacke gezeigt.

Quelle Bearbeiten

Hunterpedia